prev next

APM Akupunktur Massage nach Radloff

Was erwartet Sie bei einer Akupunktur Massage (APM) nach Radloff

Die Grundlage der Methode ist eine eidgenössisch anerkannte Komplementärtherapie.
Die Akupunktur-Massage nach Radloff ist eine aus der Akupunktur, altchinesischer Medizin und westlich Manualtherapien entwickelte Behandlungsform. Sie verbindet asiatische und westliche Systeme zu einer wirkungsorientierten und überprüfbaren Methode.

Jetzt einen Termin Vereinbaren:   062 773 88 88

Die Denk- sowie Anschauungsweise der APM

Der Grundgedanke beruht auf dem ungehinderten und harmonischen fliessen der Energie im Organismus, damit der Mensch körperlich, seelisch und geistig gesund bleibt. So durchdringt ein Meridiansystem, das den Körper mit Energie „Chi“ versorgt, die verschiedenen Körpersysteme. Zu diesen Flussbedingungen zählt der Energiekreislauf, das Organsystem und der passive Bewegungsapparat. Diese Systeme stehen in Verbindung zueinander und beeinflussen sich gegenseitig.

Beispiel einer Symptom Verursachung:

Eine energetische sowie physiologische Störung von einem Organ können orthopädische Beschwerden hervorrufen. So kann ein Organ Gelenkbeschwerden, Muskelbeschwerden oder neurologische Symptome verursachen.

Wie Sie ihr Behandlungsziel erfolgreich erreichen

Ein Erstgespräch dient dem Kennenlernen zwischen Ihnen und der Anwendung sowie der Therapeutischen Rahmenbedingungen bezüglich APM-Therapie. Die Anamnese gibt der Vorgeschichte und dem „ist Zustand“ den nötigen Raum und legt mit Ihnen das Ziel einer Behandlung fest.

Einen Erfolgsverlauf der AkupunkturMassage nach Radloff ist je nach Indikatoren abhängig. Eine Standortbestimmung nach der dritten oder vierten Sitzung sollte jedoch Aufschluss geben über den Erfolg der Therapie. Was Sie zu einer weiteren Behandlungsstragie unterstützt.


Wie sieht eine erst Behandlung aus?

Dem Ursprung der Symptom Verursachung auf die Spur kommen:

Als erster Schritt in der Therapie, wird die energetische Befunderhebung am Ohr die Voraussetzung für das Erkennen und Verstehen einer erfolgreichen Therapie vorausgehen.

1. Ohr Reflexzonen Kontrolle (ORK)

Dabei findet die Ohr Reflexzonen Kontrolle (ORK) ihre Anwendung. Mittels einem Therapiestäbchens wird das gesamte Ohr systematisch nach sensiblen Punkten abgetastet (sie zeigen sich durch Druckempfindliche Zonen). Daraus lässt sich in der APM-Therapie differenzieren und genau erkennen, wo die Beschwerden ihre Ursache haben bzw. wo sich das energetische Ungleichgewicht manifestiert. Die Behandlungsstrategie wird daraus abgeleitet wie auch die Nachkontrolle und Verlauf der Wirkung der Therapie überprüft.

Zusammengefasst: Das Ohr dient zur Befunderhebung sowie Kontrolle, die Behandlung selbst findet am Körper statt.


2. Akupunktur Massage (APM)

Nun wird über die Akupunktur Massage (APM) der Energiefluss durch Stimulierung der Meridiangruppen oder Meridianabschnitte wieder hergestellt. Die Leitbahnen werden durch sanftes, schmerzfreiem Ausstreichen mit einem Metallstäbchen oder mit den Fingern gereizt. Die Flussbedingungen werden so gezielt hergestellt und ein freies zirkulieren der Lebensenergie „Qi“ angestrebt.

Gut zu wissen: Die Akupunkturpunkte werden nicht mit Nadeln gestochen.

Mittels energetischem Ausgleich der Meridiane wird die zelluläre Kommunikation gewährleistet und die Anpassungsfähigkeit wieder hergestellt.


3. Energetische Statische Behandlung (ESB)

Die Energetische Statische Behandlung (ESB) beinhaltet die Wiederherstellung der Artikulationsfähigkeit und der Beweglichkeit der Beckengelenke, Wirbelsäule sowie das Ausgleichen eines bestehenden energetischen Ungleichgewichts. Die Lokalisation der fehlartikulierenden Gelenke wird wiederum über die Befunderhebung am Ohr vorgenommen.

Wiederherstellung der Beweglichkeit

Der Körper soll in sich ruhen und in seinen Gelenken ausbalanciert sein. Dies gewährleistet den ungehinderten Fluss der Energie "Qi". Durch die manuelle Behandlung der Gelenke werden energetische Blockaden beseitigt und statische Ungleichgewichte ausgeglichen.


Ist die APM Therapie nach Radloff das richtige für mich?

Sie haben Beschwerden des Bewegungsapparates, Rückenschmerzen, Schleudertrauma, Skoliose, eine Orthopätisch - rheumatische Erkrankung, Störungen des Kreislaufsystems, Allergien, Schmerzzustände oder Schlafstörungen etc.- oder suchen einfach eine Prophylaktische Behandlungsmöglichkeit.

Ihr Kreislauf der Lebensenergie Qi wird so oder so Ihnen für die Harmonisierung des ganzen Organismus dankbar sein. So ist auch die Breite der Wirkungsweise der Methode, bei denen die Akupunkturmassage nach Radloff indiziert wird, gross. Die Nachfolgenden Krankheitsgebiete sind einige der Behandlung in frage kommende Möglichkeiten.

Indikationen

  • Orthopädisch - rheumatische Erkrankungen
  • Störungen des Kreislaufsystems
  • Allergien
  • Schmerzzustände
  • Schwangerschaftsbeschwerden
  • Geburtshilfe
  • Menstruationsbeschwerden
  • Behandlung zur Unterstützung von Sportler
  • Prophylaktische Behandlungen / Imunsystem
  • Operationsvorbeitung

Kontraindikationen

Für die Akupunktur Massage nach Radloff stellen drei Krankheitsbilder eine Kontraindikation dar.

  • Krebserkrankungen
  • Nichtorganische Psychosen
  • Risikoschwangerschaften

Jetzt einen Termin Vereinbaren:   062 773 88 88

Ihrer ersten APM steht nichts im Wege

Ich lade Sie ein die APM nach Radloff kennen zu lernen, wann immer Sie möchten - reservieren Sie sich einen Termin.


Die Ausbildung hin zum APM Therapeuten schliesse ich per Ende 2019 mit dem „Level 1“ ab. Etwa ab Mitte 2020 wird die Therapie über die meisten Krankenkassen (Zusatzversicherung) abzurechnen sein (EMR anerkannt).
Eine Behandlung dauert etwa 1¼ Stunde und Kostet
bis zur EMR Anerkennung Fr. 80.-
(Behandlung zur Zeit nicht über KK-Zusatz gedeckt)


Rahmenbedingungen der Praxis RaumNatur.ch

Versäumte oder nicht rechtzeitig abgesagte Praxis-Termine

Termine müssen mindestens 24 Stunden im Voraus abgesagt werden.
Nicht rechtzeitig abgesagte oder versäumte Termine, werden als volle Behandlungszeit/-kosten privat in Rechnung gestellt. (Diese Kosten werden nicht von Ihrer Krankenkasse übernommen).
Allgemeine Regelung:

  • Bitte teilen Sie möglichst frühzeitig telefonisch oder per Email mit, falls Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können.

  • Mitteilungen betreffend abzusagende oder zu verschiebende Termine sind auch an Sonn- und Feiertagen möglich. Benutzen Sie dazu das Online-Kontaktformular oder schicken Sie eine Email. Wichtig!! Die Mitteilung trifft mindestens 24 Stunden vor dem verbindlichen Termin bei uns ein.

  • Wird der Termin von RaumNatur.ch abgesagt oder verschoben, aufgrund von Krankheit oder höherer Gewalt, werden wir alles daran setzen, Ihnen eine Alternative anzubieten oder Sie mindestens 24 Stunden im Voraus zu benachrichtigen. Wir können dies jedoch nicht garantieren. Eine Entschädigung für vom RaumNatur.ch abgesagte Termine gibt es nicht.

Das Finanzielle:

  • Eine Behandlungssitzung = 60 Minuten zu Fr. 80.-
  • Ersttermin inkl. Anamnese + 15 Minuten + Fr. 20.-
  • Zahlbar im Anschluss zur Sitzung in bar gegen Abgabe einer Quittung. 
  • Die Leistungen und Rückerstattungen der Krankenkassen sind unterschiedlich und sind vom Klienten selber abzuklären.

Termine vereinbaren:

  • Bitte nehmen Sie telefonisch oder per E-Mail Kontakt auf mit uns.
  • Einen Erfolgsverlauf der AkupunkturMassage nach Radloff ist von den Indikatoren abhängig. Eine Standortbestimmung nach der 3. - 4. Sitzung sollte jedoch Aufschluss geben über den Erfolg der Therapie, was Sie zu einer weiteren Behandlungsstragie unterstützt.

Die APM Methode und ihre Behandlungsweise:

  • Die Behandlungsform verbindet asiatische und westliche Systeme zu einer wirkungsorientierten und überprüfbaren Methode. Modelle und Hilfsmittel vereinfachen das Verständnis.
  • Während der Behandlung ist das  tragen von Schmuck und Piercing wenn möglich abzulegen. Diese wirken je nach Lage auf den entsprechenden Meridianabschnitt und ergeben falsche Resultate.
  • Der Klient, die Klientin liegt während der Behandlung in Unterwäsche (ohne BH) zugedeckt auf einer Therapieliege. Danach beginnt die Ohr Befunderhebung (ORK) welche zur Behandlungsstrategie führt. Nun wird über die Akupunktur Massage (APM) der Energiefluss durch Stimulierung der Meridiangruppen oder Meridianabschnitte direkt am Körper gearbeitet. Die Leitbahnen werden durch sanftes, schmerzfreies ausstreichen mit einem Metallstäbchen oder mit den Fingern gereizt.
  • Das Selbe gilt für die Energetische Statische Behandlung (ESB), also die Behandlung der Beckengelenke, Wirbelsäule sowie der weiteren Gelenke.

Möglichkeiten und Grenzen der Methode:

  • Die Breite der Wirkungsweise der Methode, bei denen die Akupunkturmassage nach Radloff indiziert wird, ist gross. (Siehe Indikationen)
  • Kontraindikationen sind Krebserkrankungen, Nichtorganische Psychosen, Risikoschwangerschaft.
  • Der Grundgedanke der APM Methode beruht auf dem ungehinderten und harmonischen fliessen der Energie im Organismus, damit der Mensch körperlich, seelisch und geistig gesund bleibt. Die Verantwortung und somit das Bewusstsein, hin zur Gesundheit, liegt beim Klienten.